Rechtsanwälte für Familienrecht …

… sind für Sie da, wenn es um Ihre Familie geht!

Kanzlei für Familienrecht berät rund ums Familienrecht zu Themen wie Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht, Ehevertrag, Güterrecht und Umgangsrecht.

Rechtsanwaltskanzlei Thulke-Rinne berät zum Familienrecht

Ehevertrag

Wer heiratet und eine Familie gründet, ist voller Zuversicht und möchte nicht darüber nachdenken, dass die Ehe scheitern könnte. Doch Liebe ist leider kein Garant für eine Beziehung bis ans Lebensende. Deswegen begleiten wir – als Rechtsanwälte für Familienrecht – Paare, wenn sie vor der Hochzeit für wirklich alle Fälle vorsorgen möchten. Auch in wirtschaftlicher Hinsicht gibt es zudem viele Situationen, in denen eine klare Regelung die beste Basis für eine glückliche Beziehung ist.

Eingetragene Partnerschaft

Rund um die Verpartnerung stehen wir unseren Mandantinnen und Mandanten ebenfalls gern zur Seite und schaffen mit ihnen dank individueller vertraglicher Vereinbarungen die optimalen Rahmenbedingungen für die eingetragene Partnerschaft, die sie nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz eingehen.

Rechtsanwälte für Familienrecht:
Trennung und Scheidung

Auch im Falle einer Trennung oder Scheidung begleiten wir sie. Unterhalt, Sorgerecht, Trennungsjahr, Versorgungsausgleich, Aufteilung von Vermögen und Hausrat – wenn eine Beziehung zerbricht, gibt es umfangreichen Klärungsbedarf, bei dem Rechtsanwälte für Familienrecht Sie professionell unterstützen. Selbstverständlich setzen wir uns auch sehr gern mit beiden Partnern zusammen, um gemeinsam eine konsensfähige Lösung zu entwickeln.

Unterhalt nach Scheidung oder Trennung

Als Rechtsanwälte für Familienrecht sind wir die geeigneten Juristen, um angemessene Unterhaltslösungen zu entwickeln, mit denen beide Partner und auch die Kinder gut zurechtkommen. Selbstverständlich bildet als Unterhaltsleitlinie die Düsseldorfer Tabelle die Basis jeder Einigung. Trotzdem muss zunächst die finanzielle Situation geklärt werden, um zu einer rechtlich korrekten und möglichst fairen Lösung zu gelangen.

Umgangsrecht

Nach der Trennung der Ehepartner spielt das Umgangsrecht eine wichtige Rolle im Alltag der gesamten Familie. Das Umgangsrecht regelt das Recht des Elternteils, bei dem das Kind nicht wohnt, auf regelmäßigen Kontakt zum und Umgang mit dem Kind. Im besten Fall sieht dieses Elternteil das Kind alle zwei Wochen am Wochenende und während eines Teils der Ferien.

Das Umgangsrecht soll die Möglichkeit schaffen, die Eltern-Kind-Beziehung auch dann zu erhalten, wenn die Paarbeziehung der Eltern aufgelöst wurde. Es kann aber auch für die Großeltern und andere nahe Bezugspersonen gelten.

Werden die Vereinbarungen zum Umgangsrecht nicht eingehalten oder können sich die Eltern nicht auf eine für alle Beteiligten akzeptable Lösung einigen, dann unterstützt die Kanzlei Sie dabei, Ihre Ansprüche – auch gerichtlich – durchzusetzen.

Sorgerecht

Den meisten Eltern liegt es sehr am Herzen, dass ihre Kinder nicht unter der Trennung von Mutter und Vater leiden. Viele möchten sich weiterhin gemeinsam um das Wohl ihres Nachwuchses kümmern, andere bevorzugen eine ganz klare Lösung, die die jeweiligen Rechte und Pflichten der Eltern möglichst exakt definiert. Als Rechtsanwälte für Familienrecht beraten wir Sie in beiden Fällen.

Ihre Rechtsanwälte für Familienrecht

Ihre Rechtsanwälte für Familienrecht sind für Sie da, wenn Sie Unterstützung brauchen. Rufen Sie uns gern unter Telefon 0911 97913-53 in der Rechtsanwaltskanzlei Thulke-Rinne in Fürth an und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.