Derzeit befinden sich noch eine Vielzahl von Urlaubern im Ausland und sitzen dort aufgrund der verhängten Ausreisebestimmungen des Urlaubslandes sowie der Beschränkungen im Flugverkehr fest. Einige sind aber auch nicht über Reiseanbieter im Ausland sondern hatten individuell gebucht. Allen diesen unfreiwillig im Ausland befindlichen Personen ist zu raten, sich dringend auf der Rückholliste des vom Auswärtigen Amtes entwickelten Rückholprogramms ELEFAND zu registrieren unter https://www.rueckholprogramm.de.

Benötigen Sie danach Hilfe bei der Geltendmachung Ihrer Rechte gegenüber dem Reiseveranstalter, kontaktieren Sie uns gerne. Ihr Recht ist unser Ziel. Wir stehen Ihnen wie gewohnt telefonisch unter 0911/979 13 53 oder 0176/23 24 33 79 zur Verfügung oder Sie senden eine Mail an thulke@st-anwalt.de